Archiv für die Kategorie: Flipped Classroom

ipad hörsaal elearning lernen technik lernhandwerk

Bring your own device (BYOD) – auch ein Modell für das schulische E-Learning?

Digitalisierung in der Schule und die komplexen Implikationen für die Unterrichtspraxis sind seit jeher Thema vieler E-Learning-Konferenzen. Auf Fachkonferenzen wie z.B. „Language. Learning. Technology“ (Leuphana Universität Lüneburg, 2015) oder „Media Literacy in Foreign Language Education:Digital and Multimodal Perspectives“ (Ludwig-Maximilians-Universität München, 2017) konnte sich Lernhandwerk bereits ein repräsentatives Bild zur Forschungspraxis im Bereich digitalisiertes Lernen machen…

Weiterlesen →

Screenshot mysimpleshow

Explainer videos made easy – how to create animated explainers in just a few easy steps (LHW review)

There’s no question that explainer videos are one of the major trends in e-learning in recent years. Forbes reports that educational channels on YouTube are for example viewed as much as twice as often as pure entertainment channels. Many teachers at schools and lecturers at universities (including those holding the training courses we offer) want…

Weiterlesen →

Erklärvideos leicht gemacht – wie man in Handumdrehen animierte Erklärfilme erstellt [LHW Test]

Erklärvideos sind ohne Frage einer der Trends im E-Learning Bereich in den letzten Jahren. Forbes berichtet, dass Bildungskanäle auf YouTube beispielsweise sogar zwei mal so häufig angesehen wurden wie reine Entertainment Kanäle. Viele LehrerInnen an Schulen und DozentInnen an Universitäten (auch im Rahmen unserer angebotenen Fortbildungen) möchten dabei nicht nur bereits gute, vorhandene Erklärvideos auf YouTube…

Weiterlesen →

(Wie) lernt man mit Technik besser? „Design-based research“ als praxisorientierte Forschungsmethode

So alt wie die Frage nach Henne und Ei: Verbessert der Einsatz von Technologien im Unterricht nachhaltig Lernprozesse und gar das Bildungssystem in seiner Gänze? In ihrem fast schon als Brandschrift zu bezeichnendem Forschungsbeitrag „Design-Based Research and Educational Technology: Rethinking Technology and the Research Agenda“ verneinen die Autoren Amiel und Reeves dies ganz klar: „[E]ducational…

Weiterlesen →

Forschungsbeitrag „Erklärvideos im Flipped Classroom für Sprachen“ [LHW Forschung]

Jan Ullmann von Lernhandwerk war 2014 im Rahmen seiner Forschertätigkeit an der LMU München an der Leibniz Universität Hannover zum 11. Mediendidaktischen Kolloquium zum Thema „Web 2.0 und komplexe Kompetenzaufgaben„. Nach einem erfolgreichem Vortrag ließ das Angebot zur Publikation im dazugehörigen Sammelband nicht lange auf sich warten. Im Beitrag „Integration von Erklärvideos in einen Englisch…

Weiterlesen →

Die beste App ist keine App

Kürzlich beschrieb Autor und Designer Golden Krishner in einem Gastbeitrag auf theverge.com sehr eindrucksvoll, wie die blinde Euphorie für neue Technologien sinnvolle Konzepte vergessen lässt. Stattdessen wird die technische Machbarkeit zur Maxime für neue Lösungen – ganz gleich ob man das Problem verstanden hat oder ob der Lösungsansatz relevant ist. Hauptsache: Es gibt eine App…

Weiterlesen →

Gute Nachrichten für „Paducation“: iPads im Bildungskontext jetzt ohne Apple-ID-Zwang

iPads haben das digitale Lernen der letzten Jahre maßgeblich verändert. Vielleicht blieb an mancher Stelle eine echte Revolution aus, da – wie so oft bei der Einführung neuer Technologien – leider zu schnell die technischen Möglichkeiten des neuen Werkzeugs zum Ausgangspunkt didaktischer Überlegungen werden – und nicht umgekehrt. So spielt es dann nur eine untergeordnete…

Weiterlesen →

Back to Top