Archiv für: März, 2015

Der Smartwatch Test – oder: Kann man jetzt auch mit Uhren lernen?

Ich muss zugeben, der ganze Hype der letzten Tage und Wochen um die Apple Watch (ab 350 Euro bis 18.000 Euro (!) ab April zu haben) hat mich nicht kalt gelassen. Eigentlich wollte ich noch warten, bis diese neue und vielversprechende Produktkategorie die erste Generation und Kinderkrankheiten hinter sich gelassen hat. Aber ich liebe es mit…

Weiterlesen →

Gute Nachrichten für „Paducation“: iPads im Bildungskontext jetzt ohne Apple-ID-Zwang

iPads haben das digitale Lernen der letzten Jahre maßgeblich verändert. Vielleicht blieb an mancher Stelle eine echte Revolution aus, da – wie so oft bei der Einführung neuer Technologien – leider zu schnell die technischen Möglichkeiten des neuen Werkzeugs zum Ausgangspunkt didaktischer Überlegungen werden – und nicht umgekehrt. So spielt es dann nur eine untergeordnete…

Weiterlesen →

Lern.Hand.Werk geht an den Start!

„Lernen & Technik im Einklang“ – unser Mission Statement Doch was steckt hinter dem kühnen Anspruch? Nun, die Köpfe hinter Lern.Hand.Werk kommen aus der Bildung – genauer genommen aus der akademischen Fremdsprachenforschung und -ausbildung. Das ist jedoch nicht alles. Dazu gesellt sich eine gehörige Portion technische Affinität und schlichtweg Begeisterung für alles Digitale. So versuchten…

Weiterlesen →

Review der iPad App „Educreations“

Das ist eine Rezension der iPad Whiteboard App “Educreations” (damals noch unter dem Namen „Schulbuchzweinull.de“). Mit dieser App lassen sich Stundensequenzen auf dem iPad erstellen, die dann von den Schülern im Browser angeschaut und kommentiert werden können. Review der anderen Whiteboard App: http://www.youtube.com/watch?v=RAGNB0zV2bU Unseres Erachtens ergeben sich dadurch tolle Möglichkeiten von Auslagerungen von “Lehrervorträgen” nach…

Weiterlesen →

Back to Top